View job here

Ihre Aufgaben

• Begleitung und Unterstützung bei der Förderung von Menschen mit einer geistigen Behinderung und tw. massiven Verhaltensauffälligkeiten entsprechend d. Hilfebedarfes,
• Unterstützung der Mitarbeitenden in der Betreuung, Förderung, Pflege und bei Deeskalations-Situationen,
• die Mitgestaltung von Arbeitsabläufen in einer Wohngruppe,
• Zuarbeiten zur Erstellung von Hilfeplänen, Entwicklungsberichten, Dokumentation.

Ihre Kompetenz

• Offenheit und Bereitschaft zur Pflege und Betreuung in der Behindertenhilfe, zus. auch Erfahrung in qualifizierten Deeskalationsmethoden,
• Freude an der Zusammenarbeit und Förderung von Menschen mit geistiger Behinderung,
• selbständiges Arbeiten, Aufgeschlossenheit, Zuverlässigkeit,
• Akzeptanz und Mitgestaltung unseres christl. Profils.

Information zur Stelle

Arbeitszeit: durchschn. 30 Stunden/Woche (75 -87,5% VZ), Schicht- und Wochenenddienste
(Befristung nach TzBG auf 2 Jahre; Verlängerung möglich / Befristung gilt nicht für Mitarbeitende mit unbefristeter Anstellung in der Ev. Stiftung Neinstedt)

geplante Arbeitsaufnahme: III. u IV Quartal 2019

Bewerbungsfrist bis: fortlaufend